ÜBER UNSERE FIRMA

 

Bereits seit 1930 steht die Firma Koci Elektromaschinen GbR für ein leistungsfähiges, innovatives Unternehmen im Bereich Elektromaschinenbau. Wir beliefern und betreuen Kunden in ganz Europa.

 

Unser Leistungsspektrum reicht von der Herstellung eigener Kompressoren über die Wartung und Instandsetzung von Elektromotoren, Generatoren und Pumpen bis hin zur Serien- und Einzelfertigung von CNC – Drehteilen. Zudem sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner wenn es um individuell hergestellte Funktionsteile, z. B. bei der Restauration historischer Fahrzeuge, geht.

 

Dank des guten Fachwissens der Mitarbeiter und der vorhandenen Erfahrung stellt die heutige Firma Koci Elektromaschinen GbR genau wie bisher einen anerkannten Fachbetrieb im Elektromaschinenbereich dar. Ständige Weiterentwicklung, Qualität, Leistung und ein guter Service, darin sehen wir unsere wichtigsten Aufgaben.

 

Auch für die Zukunft wird dies die Leitlinie unseres Betriebes sein, was durch die Zertifizierung ISO 9001:2015 dokumentiert wird.

UNSERE GESCHICHTE

 

1930 – Die Firma Koci wurde von Herrn Kamillo Koci in Jonsdorf gegründet und entwickelte sich im Laufe der Zeit aus den kleinsten Aufträgen heraus zu einem größeren Handwerksbetrieb, der vielseitige Arbeiten im Elektromaschinenbereich ausübte.

 

1964 – entstand daraus die Firma Koci Elektromaschinen, die sich als ein anerkanntes mittelständisches Unternehmen etablierte, das im gesamten Gebiet der damaligen DDR Arbeiten an Elektromaschinen ausführte.

 

1992 – erfolgte nach langjähriger Entwicklung eine Produktionserweiterung mit der Fertigung von leistungsstarken Kleinkompressoren mit Gleichstrommotor und Steuereinheit 12 V – 250 V, welche ihren Einsatz im gesamten Spektrum des Fahrzeugbaus finden.

 

2001 – entstand aus der bisherigen Firma Koci Elektromaschinen die neue Firma Koci Elektromaschinen GbR. Gemeinsam mit Herrn Helmut Koci übernahmen nun mehr in der 3. Generation Frau Brigitta Lachmann und Frau Silke Koci die Geschäftsleitung.

 

2006 – wurde nochmals eine Profilerweiterung auf Grund der sich ergebenen Wirtschaftslage durchgeführt. Der Mechanische Betriebsbereich, einst nur für die Eigenproduktion ausgelegt, wurde durch CNC-Maschineneinheiten erweitert, sodass auch Lohnarbeiten im Fräs- und Drehbereich durchgeführt werden.

 

2009 – übernahmen, nach dem Ausscheiden von Herrn Helmut Koci aus dem Unternehmen, Frau Brigitta Lachmann und Frau Silke Koci die alleinige Geschäftsführung.

...mehr Geschichte